Hinweis: Das Sozialgericht Neuruppin hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

SG Neuruppin

Abk. = Erklärung erscheint, wenn Maus auf Abkürzung zeigt

Wegbeschreibung

Das Sozialgericht Neuruppin bedindet sich im Landesbehördenzentrum und Sozialgeicht Neuruppin in der Fehrbelliner Straße 4a in 16816 Neuruppin. Das Landesbehördenzentrum und Sozialgericht Neuruppin ist im Stadtgebiet Neuruppin als Behördenzentrum ausgeschildert.

Anreise mit ÖPNV:

Mit dem Zug zum Bahnhof Rheinsberger Tor. Von dort weiter mit dem Bus 770 (Stadtlinie) Richtung Treskow bis zur Haltestelle Fehrbelliner Hof. Von dort am Fontaneplatz in die Fehrbelliner Straße einbiegen.

Anreise mit dem PKW;

- über die A 24
bis zur Ausfahrt Neuruppin Süd. Dann Richtung Neuruppin fahren und der Beschilderung Behördenzentrum folgen.

- über die B 167 aus westlicher Richtung (Neustadt/Dosse, Kyritz)
In Neuruppin am ersten Kreisverkehr weiter Richtung Stadtmitte/Zentrum (geradeaus). An der nächsten Verkehrsampel rechts in die Franz-Künstler-Straße. Über den Fontaneplatz schräg rechts weiter in die Fehrbelliner Straße.

über die B 167 aus östlicher Richtung (Alt Ruppin, Löwenberg)
- In Neuruppin am ersten Kreisverkehr der Umgehungsstraße Richtung A 24 folgen. Am dann zweiten Kreisverkehr (links) Richtung Stadtmitte/Zentrum. An der nächsten Verkehrsampel rechts in die Franz-Künstler-Straße. Über den Fontaneplatz schräg rechts weiter in die Fehrbelliner Straße.

Parkmöglichkeiten

Auf dem Gelände des Landesbehördenzentrums befindet sich ein ausgeschilderter Behördenparkplatz, der über die Junckerstraße oder Heinrich-Mann-Straße erreicht werden kann. Direkt am Sozialgericht Neuruppin befinden sich zwei Parkplätze für Behinderte mit entsprechender Berechtigung.

Darüber hinaus stehen in der Heinrich-Mann-Straße Parkmöglichkeiten zur Verfügung (im hinteren Bereich zeitlich unbegrenzt). Die Heinrich-Mann-Straße zweigt direkt hinter dem Landesbehördenzentrum und Sozialgericht Neuruppin stadtauswärts rechts von der Fehrbelliner Straße ab. 

Durchgang von der Heinrich-Mann-Straße zum Behördenzentrum

Im vorderen Bereich der Heinrich-Mann-Straße befindet sich ein  Durchgang zum Innenbereich des Behördenzentrums. Direkt rechts dahinter liegt das Gebäude des Sozialgerichts.

Haupteingang

Der Zugang für Besucher ist ausschließlich über den barrierefreien seitlichen Haupteingang (von der Heinrich-Mann-Straße kommend auf der anderen Seite des Gebäudes) möglich, der durch die eiserne Rampe zu erkennen ist.



Stand: 25.07.2011